Skizzieren Sie die Grundmodelle der Vertriebsorganisation (Linien-, Stab-Linien-, Matrix- bzw. Tensor-Organisation). Was sind die Besonderheiten und gegebenenfalls auch Gefahren bei Matrix-Organisationen?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Matrix-Organisationen:

2-Dimensionale Matrix-Organisation (eigentliche Matrixorganisation):

  • Kompetenzüberlagerungen über 2 Merkmale
  • Produkt-Funktions-Matrix, Kunden-Funktions-Matrix & Kunden-Produkt-Matrix

3-Dimensionale Matrix-Organisation (Tensororganisation):

  • Kompetenzüberlagerungen über 3 Merkmale
  • Kunden-Produkt-Funktions-Matrix, Produkt-Regionen-Funktions-Matrix (z.B. im internationalen Vertrieb, wenn die speziellen Erfordernisse von Ländern & Produkten mit der funktionalen Spezialisierung verknüpft sind).

Gefahr bei Matrixorganisation: Konfliktpotenzial zwischen. den Management-Bereichen!