Viele Märkte haben sich in den vergangenen Jahrzehnten von Verkäufer- zu Käufermärkten verändert. Worin liegt der Unterschied?

  • Wandlung der Märkte von Verkäufermärkten hin zu Käufermärkten.
  • Käufermärkte: Macht liegt bei den Käufern (sie können aus verschiedenen Anbietern wählen > z. B. Online-Handel).
  • Leistungen werden heute meist nicht mehr über reine Verkaufskonzepte angeboten (> Zitat Henry Ford: „Jeder Kunde kann ein Auto in jeder gewünschten Farbe haben, so lange es schwarz ist.“).
  • Echte Marketingkonzepte stellen die Kundenbedürfnisse und ihre Motive in den Mittelpunkt. Dies erfordert einen ausgefeilten Einsatz von gut aufeinander abgestimmte Marketinginstrumente (> optimaler Marketing-Mix).