Was versteht man unter „interkultureller Kompetenz“?

Interkulturelle Kompetenz ist die Summe aller Fähigkeiten, die erforderlich sind, um mit Menschen anderer Kulturen einen Zustand der Gemeinsamkeit herzustellen, der nicht von kulturspezifischen Eigenheiten und Vorstellungen dominiert wird.

Zu diesen Fähigkeiten zählen z. B. Wahrnehmung, Beurteilung, Empfindung, Handlung, Anpassung & Toleranz.

Interkulturelle Kompetenz erleichtert Verhandlungen, den Geschäftsalltag und die gemeinsame Projekt- oder Teamarbeiten